Klassenblog

Die 6. Klasse blogt! Jeden Freitag berichten zwei Schülerinnen/Schüler darüber, was in der vergangenen Woche alles lief...

Viel Spass beim Lesen :-)

6. Klasse

Am Montag hatten wir in der 3. Stunde einen unvorbereiteten Mathetest zum Thema Spiegeln, Drehen und Verschieben. Beim Drehen der Figur hatten wir Schwierigkeiten. Bei dem Verschieben der Figur, musste man um ein paar Kaestchen verschieben. In Deutsch hattenm wir ein neues Thema, Satzglieder. Da muss man die saetze umstellen.

Am Dienstag haben wir das Thema Spiegeln und Drehen und Verschieben abgeschlossen. In Thaikultur haben wir Phi Ta Khon Masken abgeschlossen. Die haengen jetzt draussen an der Wand. Phi Ta Khon Masken sind Masken, die Thais zu einem bestimmten Fest anziehen und damit feiern. In Englisch hatte die Englischregular Gruppe einen Test.

Am Mittwoch ist ein Kamera-Team zu uns in den Werkunterricht gekomme, denn sie wollen einen Werbespot fuer unsere Schule drehen. Patrick hatte auch seine Geburtstagsstunde und hatte eine Computerstunde gewaehlt.

Am Donnserstag haben wir in der ersten Stunde an unserer Schuelerzeitung gearbeitet. Diesmal hatten wir 2 Stunden Mathe, dafuer hatten wir am Freitag kein Mathe. In der Mittagspause gab es ein Gewitter und ein doller Blitz kam und hinterher erklang ein gleich ein lauter Donner. Alle haben sich erschreckt. Im Sport haben wir Ringeturnen vorgeturnt. Am Freitag war Buecherverkauf wegen Book swap. Was ist Book swap ? Da kann man alte Buecher abgeben die man nicht mehr braucht und am freitag kann man Buecher kaufen von anderen Leuten und das Geld geht dann an arme Kinder. Wir haben auch noch einen Franzoesisch Vokabeltest geschrieben.

Die Woche war Lehrreich aber auch anstrengend!

Noemi und Melodie

Woche vom 07.05.2012 - 11.05.2012

Am Montag hatten schulfrei (Kompensation Krönungstag). Am Dienstag haben wir in Mathe Drehungen von Figuren (Geometrie) gelernt. Spaeter in Deutsch mussten wir die 4 Faelle fertig machen, danach haben wir alle AB fertig geschrieben. Am Mittwoch hatte die Werkgruppe am Bumerang und am Tresor weiter gemacht. In Sport haben wir turnen and den Ringen geuebt. In Bio lernen wir grade ueber Hormone. Am Donnerstag haben wir ein Projekt. In dem Projekt arbeiten wir gerade an der Schuelerzeitung fuer das Pantenkind. In Geschichte haben wir in moodle weiter gearbeitet. Danach hatten wir im Sport einen Circuit. Am Freitag haben wir in Deutsch die Freitagsgeschichte gehoert.

 

Patrick und Chaska

Woche vom 23.04.2012 - 27.04.2012

Am Montag machten wir die Repetition Dezimalbrüche und fingen mit den 4 Fällen an. Am Dienstag haben wir ein Test geschrieben in Französisch und haben einen zurückgekriegt und lernten in Thaikultur über das Fest "Phi Ta Khon". In Sport wollten wir Ringeturnen machen aber es war zu heiß also spielten wir Sitzball wo es sehr viele "Verletzungen" gab. Am Donnerstag hatten wir ein Dezimalbruchtest und da Herr Stähli nicht da war fiel Sport aus und wir machten mit Frau Vänskä und Frau Weizenhofer die letzten 2 Stunden. Am Freitag hatte Herr Stähli Geburtstag und es war uniformfreier Tag.

 

Caroline und Joana

Woche vom 12.03.2012 - 16.03.2012

Am Montag hat Herr Staehli English unterrichtet weil Mrs. Peters eine Grippe hatte. Wir haben in Franzoesisch einen Vortrag angefangen. Dienstag war Mrs. Peters immer noch krank aber Herr Staehli hat uns nicht mehr in Englisch unterrichtet sondern Frau Hollweg. In der Englischstunde haben wir den Englishkompetenztest witer gemacht. In Geo hatten wir noch ein Test ueber EU. Am Mittwoch haben wir in Werken unsere Bumerangs fast fertig gemacht, in Textilen Gestalten haben wir mit den ICH-T-Shirts begonnen. Nachher hatten wir eine Besprechung ueber den Mathekompetenztest. Im Sport Unterricht haben wir einen Geshicklichkeitsparcours gemacht, das war sehr anstrengend. Und gleich nach der Mittagpause haben wir einen Biotest geschrieben. In der naechsten Stunde haben wir mit der Sexualkunde begonnen. Der Donnerstag war nicht sehr besonders, nur das eine SMV Sitzung statt fand und das wir im Sport einen kleinen Handballmatch machten. Am Freitag war Tag der offenen Tuer und das war die letzte Woche vor der Projekt Woche. :)

 

David und Chaska

Woche vom 27.02.2010 - 02.03.2012

Am Montag hatten wir erst Ethik und Religionen und danach hatten wir Franzoesisch. In der Mathe haben wir Divisionen mit Bruechen gelernt , dann hatten wir Englisch. In Deutsch haben wir Arbeitsblaetter ueber die Satzlehre geloest, dann folgten noch Ha-Le und der Deutschlernclub. Am Dienstagmorgen hatten wir Franzoesich. Wir hatten nacher Thaikultur und wieder das Thema Satzlehre. Dann folgte Englisch. In GEO haben wir ueber Europa gelernt. Am Mittwoch haben wir Bumerangs gemacht. Am Donnerstag haben fuer den Kompetenztest geuebt und hatten dann noch 2 Stunden Sport. Am Freitag hatten wir 2 Stunden Zeichnen und dann schrieben wir den Deutsch Kompetenztest.

 

Thierry

Woche vom 05.03.2012 - 09.12.1012

Marvin

Woche vom 20.02.2012 - 24.02.2012

Am Montag in Ethik und Religionen haben wir ueber die Religionen der Welt gesprochen. Am Dienstag haben wir ueber die EU in Geographie gesprochen. Am Mittwoch haben wir in Werken einen Bumerang aus Pappe gemacht. Im Sport haben wir einen Hindernislauf gemacht. Am Donnerstag hatten wir eine Vorbereitung zum  Kompetenztest geschrieben. Wir haben in Geschichte etwas ueber das Kloster gelernt. Am Freitag hatten wir einen uniformfreien Schultag. Und alle haben um 12 Uhr aus wegen dem Lehrerausflug.

 

Marco und Chaska

Woche vom 13.02.2012 - 17.02.2012

Am Montag waren wir alle müde weil wir vor ein paar Tagen die LSW hatten. Marvin war krank, deshalb mussten wir das Klassenfoto auf Freitag verschieben. Die Einführung zu der Multiplikation zu den Brüchen war sehr klar. Am Dienstag hatten wir die Einführung zur Divsion mit Brüchen: es war viel schwerer zu verstehen als die Multiplikation mit Brüchen. Khun Air war krank also machten wir Hausaufgaben. In Musik haben wir ein neues Lied kennengelernt. Das heisst "Jesus lover of my soul". Am Mittwoch hatten wir zuerst 2 Stunden Werken und Textiles Gestalten. Im Werken haben wir unsere Kreisel fertig gemacht und haben dann Bumerangs getestet. Im Textilen Gestalten haben wir unsere Heftumschläge angefangen. Etwas später in Sport haben wir Noemi's Geburtstagsstunde gemacht und durften alle an unseren Laptops arbeiten und spielen. Wir hatten zum Ende der Sachkunde noch einen kurzen Film geguckt. Am Donnerstagmorgen sind wir eine ganze Stunde lang in der Bibliothek gewesen. In Sachkunde machten wir zuerst eine Selbstbeurteilung und fuhren dann mit Geschichte weiter. Freitag im Bildnerisches Gestalten haben wir zum Aufwärmen ein kleines Bild aufgeklebt und haben es erweitert. Drei Stunden später in Deutsch, haben wir das Klassenfoto für das Jahrbuch gemacht.

 

Lukas und Biko

Woche vom 30.01.2012 - 03.02.2012

In dieser Woche hatten wir ziemlich viele Tests, wir hatten einen Geschichts-, Mathe-, Deutsch-, und Franzoesischtest, das fanden wir dumm. Diese Woche war auch die letzte Woch efuer unsere Praktikantin: Frau Andrea Spielmann. Es gab auch eine SMV-Sitzung diese Woche. Am Mittwoch haben wir ein Mittelalterliches Mahl zubereitet und gegessen. Das war auch die letzte Woche vor der Landschulwoche. Diese Woche fanden wir sehr anstrengend.

 

David und Patrick

Woche vom 23.01.2012 - 27.01.2012

Am Montag haben wir die Landschulwoche besprochen. Anschliessend hatten wir Franz und dann Mathe. Da haben wir das Winkelmessen durchgenommen. Dienstags haben wir einen Franz-Test geschrieben. Am Mittwochmorgen haben wir im Werken an Kreiseln gearbeitet. In Sport haben wir ein Circuit-Training gemacht. Donnerstagmorgen haben wir einen Text zu unseren Lieblingsbildern geschrieben.

Am Nachmittag hatten wir mit Frau Spielman Sportunterricht. Am Freitag hatten wir den zweiten Teil vom Franz-Test geschrieben und in Deutsch haben wir uns für den Deutsch-Test vorbereitet.

 

Biko und Marvin

Woche vom 16.01.2012 - 20.01.2012

Am Montag ist Frau Spielmann gekommen. Sie kommt aus der Schweiz und wird bei uns ihr Abschlusspraktikum machen. Am selben Tag mussten wir in Deutsch ein Plakat ueber die Zeitformen erstellen und dann das Plakat am naechsten Tag vortragen. Am Dienstag haben wir in der Mathe das Koordinatensystem repetiert. Am naechsten Tag musste die Werkgruppe Kreisel mitnehmen. In Mathe haben wir ueber Strahlen und Winkel gelernt. Im Sportunterrichthaben wir einen Geschicklichkeitspacours aufgebaut und Joana und David hatten SMV. Joana und David haben uns danach mitgeteilt, wer der Gewinner des SMV T-Shirts war. Dann haben sie uns noch gefragt, wer alles zum Hoffenheim Turnier kommt. In Geschichte mussten wir unsere Praesentationen vorbereiten. Am naechsten Tag haben wir sie dann praesentiert. Dann am Donnerstag haben wir in Deutsch Posten ueber die Zeitformen bearbeitet. Anstatt Sport hatten wir Schwimmunterricht bei Frau Koeglberger. Am Freitag durften wir in Kunst unser Traumhaus malen. In der Deutschstunde machten wir ein Wanderdiktat und raeumten unsere Pulte auf.

Die Woche war abwechslungsreich weil wir nicht immer den gleichen Lehrer vor der Klasse stehen hatten. :P

 

Melodie und Samira

Woche vom 09.01.2012 - 13.01.2012

Sawadee pi mai too khon khaa.

 

Am Montag ist ein neuer Schueler Namens Shintaro zu unserer Klasse gestossen der aus Japan kommt und er war schon im ersten Semester fuer vier Tage da. Er war sehr zufrieden mit der Klasse. Frau Schilter, unsere Lehrerin in der 2. Klasse, hat uns fuer eine Schulstunde besucht. Und Chaska war leider krank.  Am Dienstag haben die Thaikinder neu noch 2 Stunden mehr Thaiunterricht und Chaska war noch immer nicht da. Am Mittwoch mussten wir die Gruppen von Gestalten und Werken  wechseln also die Werkkinder hatten Gestalten und die Gestaltenkinder hatten Werken. Am Donnerstag war die Intergrationsstunde in welcher wir ein Dominospiel gespielt haben  und Chaska kamm wieder gesund in die Schule. Wir hatten in der Sportstunde anstatt Sport schwimmen. Am Freitag hatten wir ein Test und die eine DaF Gruppe musst mit der anderen DaF Gruppe Stunden tauschen und die neue Praktikantin, Frau Spielmann, ist fuer ein paar Minuten gekommen um "ihr Gesicht zu zeigen". Sie wird uns fuer drei Wochen unterrichten und sie wird mit uns in die Landschulwoche kommen so wie Tobi im letzten Jahr. Die beiden sind aus der Schweiz. 

 

Caroline und Noemi

Woche vom 05.12.2011 - 09.12.2011

In dieser Woche war am Montag keine Schule, weil der Koenig Geburtstag hatte.

Wir hatten am Dienstag ein Problemloeseverhalten ueber eine Zahlenmauer und wir haben den Nikolaus auch noch um 10.30 besucht. In Werken haben wir uns fuer den Workshop an der Weihnachtsfeier vorbereitet. Dann haben wir in Mathe Addieren und Subtrahieren mit gemischten Bruechen gelernt, in der naechsten Stunde war Priskas Geburtstagstunde und wir haben Capture the Flag gespielt. Wir haben ueber den Blutkreislauf und die Verdauung gelernt. Am Donnerstag waren wir in der Bibliothek und haben weitere Schelmengeschichten gelesen. Flohmarkt war in der Stunde vor der Mittagspause am Donnerstag, wir hatten auch noch eine LZK ueber das Mittelalter. In Sport haben wir ein Circuit Training gemacht. Danach machten wir eine Spielstunde. Am Freitag hatten wir ein Franzoesisch Vokabeltest. Ein Kurztest ueber Pronomen hatten wir in Deutsch. Ein Englisch Vokabeltest gab es auch noch am Freitag. Diese Woche fanden wir cool weil es nur 4 Schultage gab.

 

Patrick und David

Woche vom 28.11.2011 - 02.12.2011

Am Montag haben wir unsere Mathearbeit gekriegt, die wir am Samstag geschrieben haben. Am naechsten Tag hatten wir im Englischunterricht eine Modeschau, da haben wir alle unsere eigenen Kleider mitgenommen. Es hat sehr viel Spass gemacht weil wir auf den Tischen gelaufen sind. Wir haben auch unsere Geografiearbeit gekriegt. Wir haben auch am Dienstag eine Musikarbeit geschrieben. Am Mittwoch haben wir im Sportunterricht vorgeturnt. Wir haben auch einen Film ueber den Blutkreislauf und die Verdauung geschaut. Am Donnerstag hatten wir ein unvorbereitetes Diktat geschrieben. Das Wichteln hat auch am Donnerstag begonnen. Das SMV Team hat uns auch mitgeteilt, dass naechstes Jahr ein Chill-Raum gebaut wird. Wir haben auch einen Film ueber das Mittelalter angesehen. Am Freitag hatten wir den Sporttag.

 

Marvin und Marco

Woche vom 21.11.2011 - 26.11.2011

Am Montag haben wir in Deutsch Fabeln gelesen und in Mathe haben das kgV und ggT repetiert. Am Dienstag haben wir in Mathe vermischte und komplexe Übungen mit Brüchen gelöst und in Geo hatten wir einen Test über Europa. Am Mittwoch hatten wir textiles Gestalten und Werken. Dann hatten wir wieder vermischte und komplexe Übungen mit Brüchen gelöst und dann hatten wir Sport, danach 2 Stunden Biologie. Am Donnerstag haben wir ein Partnerdiktat gemacht. Am Freitag hatten wir 2 Stunden bildnerisches Gestalten danch hatten wir Franzoesisch. Dann hatten wir Mathe und dann Deutsch. Am Samstag haben wir nichts gemacht, nur die Lernzielkontrolle.

 

 

Thierry und Chaska

Woche vom 14.11.2011 - 18.11.2011

Am Montag haben wir Fabel und Schelmgeschichten gelesen. Dies ganze Woche hatten wir eine warme Mahlzeit in der Schule, welche die Eltern gekocht hatten. Am Dienstag haben wir Fabeln gelesen und untersucht. Am Mittwoch hatte Samira ihre Geburstagstunde gehabt. Und in Bio hatten wir ein neues Thema; es geht um den Blutkreislauf und die Verdauung. Am Donnerstag hatten wir 2 Stunden einen Schreibanlass. Im Sport hat Benjamin und Chaska das Einturnen. Und dann haben wir fuer den Sporttag geuebt. Am Freitag hatten wir BG. Und dann ein Adjektivtest.

 

 

Noemi und Priska

Woche vom 7.11.2011 - 12.11.2011

Am Montag hatten wir endlich wieder Schule. Am Morgen präsentierte der Direktor in der Turnhalle einen Notfallplan wegen der Flut. Wir haben erfahren, dass wir am Samstag auch Schule haben werden. Am Dienstag hatten wir nichts Besonderes. Am Mittwoch hatte Joana ihre Geburtstagsstunde. Am Donnerstag hatte Marco seine Geburtstagsstunde und hat sich Wunschturnen ausgesucht. Aber am Freitag hatten wir einen Mathetest und Joana und Marco  hatten Geburtstag (11.11.2011). Joanas Vater kam, um den Geburtstag von ihr zu feiern. Am 11.11.2011 um 11:11 Uhr hatte er dann die Kerzen vom Kuchen angezuendet. Und am Samstag hatten wir den Stundenplan von Dienstag wiederholt und hatten nichts Besonderes, nur, dass am Samstag Schule war.

 

 

 

Melodie und Caroline

Woche vom 10.10.2011 - 14.10.2011

Am Montag morgen haben wir in Mathe Erweitern und Kuerzen von Bruechen gelernt. Am Dienstag mussten wir in Thaikultur auf Stoff malen. In Geografie haben wir einen Film ueber die Entstehung von Europa geschaut. Am naechsten Tag hatten wir in Sport eine Spielstunde und wir spielten das Staehlispiel. Am Donnerstag sind wir in die Buecherei gegangen und haben uns fuer die 12 Tage Ferien ein Buch ausgeliehen. In der Mathe gingen wir in den Computerraum und machten viele verschiedene Onlineuebungen auf der Klassenwebsite. Als uns mitgeteilt wurde, dass morgen wegen der Fluten und aus Sicherheitsgruenden die Schule zu sein wird, waren wir alle gluecklich. :) In Sport machten wir eine Spielstunde. Es war eine tolle Woche.

 

 

Samira & Joana

Woche vom 03.10.2011 - 07.10.2011

Diese Woche am Montag war die Assembly von der 5. Klasse und von der 10. Klasse.

Wir haben alle ein "Mitmachlied" getanzt und gesungen. Am Dienstag haben wir alle unseren Geo-Test zurueckbekommen. Am naehchsten Tag also am Mittwoch hatten wir Werken und Textiles Gestalten. Dann haben wir auch noch einen Deutschtest geschrieben. Wir haben auch ein bisschen mehr ueber Bruchrechnen gelernt. Joana und David hatten auch noch SMV. Am Donnerstag gab es einen Vokabeltest in Franzoesisch. Im Sport hatten wir einen Parcours aufgebaut und Herr Staehli hat uns fast zu Tode getrieben indem er immer gesagt hat:"Weiter, weiter, schneller! Hopp, hopp, los noch 20 Sekunden, da moechte ich noch 10 spruenge sehen...u.s.w."

Am Freitag hatten wir Bildnerisches Gestalten. Da mussten wir ein schwarz-weisses Insekt malen. Und wir hatten einen Vokabeltest in Franzoesisch. In Mathe-Lernclub haben wir diesen Blog geschrieben und die anderen waren im Computerlab. Das war unsere Woche.

 

 

Caroline und Melodie

Woche vom 26.09.2011 - 30.09.2011

Am Montag haben wir einen Kurztest ueber die Lektuere "Insel der blauen Delphine" geschrieben. Danach haben wir das Bruchrechnen gelernt. Am Dienstag haben wir eine Lernzielkontrolle in der Astronomie gehabt. Am Mittwoch haben wir einen Kurztest ueber Bruchrechnen gehabt. In Bio haben wir an den Thema Zaehne gearbeitet. Am Donnerstag hatten wir ein unvorbereitetes Diktat , es hiess "Auf den Hund gekommen" Danach hatten wir eine Lernzielkontrolle ueber Lernen lernen. In Sport hatten wir Hochsprung. Heute hatten manche einen Nachtest zur Mathelernzielkontrolle 2. Es war eine sehr anstrengende Woche.Wir hoffen dass Herr Staehli naechste Woche nicht so viele Tests schreibt.

 

 

Samira und Lukas

Woche vom 19.09.2011 - 23.09.2011

Am Montag sahen wir wieder Herrn Staehli nach 4Tagen. Wir haben das erste Mal Bruchrechnen gelernt. Wir hatten in Franzoesisch eine Klassenarbeit. Am Dienstag konnten wir uns auf die LZK (Lernzielkontrolle in der Mathe) vorbereiten. Am Mittwoch hatten wir ein neues Thema in der Menschenkunde gehabt, es ging um Zaehne. Am Donnerstag konnten wir uns auf die LZK "Lernen lernen" vorbereiten. Heute hatten wir eine LZK ueber ggT und kgV.

 

 

 

ggT=groesster gemeinsamer Teiler

kgV=kleinstes gemeinsames Vielfaches

 

Patrick und Lukas

Woche vom 12.09.2011 - 16.09.2011

Diese Woche haben wir ueber das "kgV'' gelernt. Hier ist ein kleines Beispiel:

kgV(3;12)=12

3=3

12=2x2x3

Wir haben am Dienstag in der Geografie die Mondfasen kennen gelernt.

Im Biologie haben wir einen Film ueber Ameisen gesehen. Und der Sportunterricht ist ausgefallen, da Herr Staehli in Singapur war.

 

Marvin und Thierry

Woche vom 05.09.2011 - 09.09.2011

Am Montag hat Herr Staehli uns den (ggT) =groesster gemeinsamer Teiler beigebracht.

Am Dienstag hatten wir Astronomie. Dort haben wir etwas ueber die Sonnen-  und  Mondfinsternis gelernt. In der Musik haben wir ein Lied gesungen, es hiess "Welt retten". Am Mittwoch hatten wir Volleyball. Wir haben am Donnerstag  ueber das Mittelalter etwas gelernt. Wir haben ueber ein Dorf gelernt, es hiess Wiesenau.   Danach hatten wir Sport.

 

Priska und Noemi

Woche vom 29.08.2011 - 02.09.2011

Am Montag hat uns Herr Staehli erklaert was Primzahlen sind. Am Dienstag haben wir eine Lernzielkontrolle ueber Teilbarkeit geschrieben. In Astronomie haben wir Sonnen- und Mondfinsternisse behandelt. Wir haben anschliessend das Lied

,,Soak up the sun" fuer das Assembly von den Klassen 6,11 und 12 geuebt. Am naechsten Tag haben wir in Biologie ein paar Arbeitsblaetter durchgelesen. In ,,Lernen lernen" haben wir Informationen ueber unsere Lerntypen bekommen. Danach haben wir ein AB zu zu Mittelalter geloest. Lukas bereitete einige Dehnungsuebungen vor und Patrick spielte ein Spiel mit uns. Unsere Assembly war super. Schoene Woche, oder?

 

Biko und Benni

Woche vom 22.08.2011 - 26.08.2011

Am Montag haben wir eine Einfuehrung der Vielfache gehabt, danach haben wir ueber die Klassenlektuere gesprochen. Am Dienstag in Thaikultur haben wir die Thainummern besprochen. Am Mittwoch haben wir die ersten Stunden Werken und textiles Gestalten, in Werken haben wir das Thema Boomerang und in textiles Gestalten haben wir das Thema Heben. Dann haben wir in Biologie Wirbellose Tiere und das Thema Marienkefer. Ein Hoerverstehen haben wir am Donnerstag gemacht, danach hatten wir ein Frazoesischen Vocabeln Test gehapt und noch ein Lerntypentest. Am Freitag hatten wir ein Diktat das "Tempo, Tempo!" hiess.

 

Marco+David

 

Woche vom 15.08.2011 - 19.08.2011

Am  Dienstag mussten wir in den Musikraum um den oder die Vertrauenslehrer/in zu waehlen und der Herr Smolarzic wurde gewaehlt. Dann am Mittwoch hatten Joana und David ihre erste SMV Runde. Dann am Donnerstag sind wir in die Bibliothek gegangen und dann musste jedes Kind einen kurzen Buchvortrag vorstellen. Und wir haben ein neues Thema angefangen und das heisst Lerne lernern. Am Freitag hatten wir unsere ersten BGStunden (Bildnerisches gestalten) und die Lehrerin ist Frau Boesch und wir haben ein Zeichenheft erhalten. Wir hatten auch mit der 11. und 12. Klasse eine Besprechung fuer die Assembly.

 

Caroline und Melodie

 

 

Woche vom 08.08.2011 - 12.08.2011

Am Montag fielen uns natürlich die neue Schülerinnen und der neue Schüler auf. Sie heissen Samira und Chaska.

Wir hatten auch einen Gastschüler aus Japan namens Shintaro, der im zweiten Semester definitiv in unsere Klasse kommen wird.

Dann hatten wir zuerst eine Willkommenszeremonie in der Turnhalle wo sich der Direktor vorstellte. Her heisst Herr Gwerder und ist Schweizer. Auch die neuen Schüler wurden präsentiert.

Danach versammelten sich alle Schüler in ihren Klassenzimmern  wobei alles geregelt und eingeteilt wurde. Was auch vielen aufgefallen war ist, dass der Takweandoraum in ein Klassenzimmer verwandelt wurde. Für alle Schüler war um 14.25 Uhr zu Ende.

Am Donnerstag wurden viele Spiele gemacht um die neuen Schüler zu integrieren. Die Woche ging schnell vorbei. Alle haben sich gefreut, die neuen Schüler zu sehen.

 

Samira und Joana

5. Klasse

Woche vom 24.01.2011 - 28.01.2011

Am Montag hatten wir mit Herr Emmenegger Sport. Wir hatten Unihockey und Ringeturnen. Wir haben die Website www.mathepirat.de kennengelernt. In Musik stellten wir unseren Vortrag "The Beatles" vor. Am Dienstag lernten wir in Meschenkunde die Muskeln besser kennen. Diese Woche war das Mathetehma Geometrieformen. Den naechsten Tag haben wir ein Model der Hand gemacht.

Am Nachmittag gingen Noemi, Caroline, Melodie und Joana zu einer Ballett Vorfuerung in der RIST im PAC. Am naechsten Tag hatten wir einen Kuenstler Namens Joan Miro kennen. Am Freitag haben die Landschulwoche geplant. In Deutsch haben wir ein Diktat Namens "Der pfiffige Hoteldieb" geschrieben. Jetzt machen wir den Abschluss.

 

Noemi & Joana

Woche vom 10.01.2011 - 14.01.2011

Diese Woche sind wir am Montag, in Sport, an der neuen Kletterwand rum geklettert. Im Deutschuntericht haben wir ueber die Personalformen was gelernt.

In Musik haben wir etwas ueber die ,, Beatles '' gelernt und haben dann noch in Dreier- und Zweiergruppen ein Plakat ueber die Beatles angefangen. Am Dienstag in der ersten Stunde Deutsch haben wir an den Personalformen gearbeitet. In Sachkunde haben wir vom Bau und Wachstum der Pflanzen etwas gelernt. In Mathe haben wir das Koordinatensystem kennen gelernt. Am Mittwoch haben wir wieder ueber die ,, Beatles '' gesprochen. Anschlissend hatten wir Englisch. In den folgenden 2 Stunden hatten wir Werken und Textiles-Gestalten. Dann hatten wir Mathe Planarbeit. Am Donnerstag habe wir in Mathe mit dem Zirkel gearbeitet. In Sachkunde haben wir Plakate zur Menschenkunde gezeichnet. In Melodies Geburtstagsstunde haben wir den Film Jumanji geschaut. Am Freitag Freitag haben wir in Mathe Schiffe versenken gespielt. Dann hatten wir Thaikultur. Anschliessend haben wir Lerntagebuch geschrieben.

Woche vom 25.10.2010 - 29.10.2010

Am Dienstag haben wir Rechnungen mit Klammern z.B. 82-(58-17)=41. Am Dienstag mussten wir ueber Mozart lernen und Marco hat auch seinen Text vorgelesen. Dann hatten wir Englisch da haben wir ein Gespensterplakat gebastelt. Nacher hatten wir Planarbeit auf S.66 und 67 im Mathebuch. Dann hatten wir Ha-Le. Am Donnerstag hatten wir wieder Planarbeit dann hatten wir Sachkunde. Nach der Stunde hatten wir wieder Englisch. Am Freitag haben wir schritliche Multiplikation und Divsion.

Wir haben dann Sport gemacht. Dann war unser Aegypten Thema zu Ende.

 

 

Woche vom 11.10.2010-15.10.2010

Am Dienstag hat Joana vorgelesen. In Sachkunde haben wir ueber Fangmethoden fuer Fische gelernt und in Mathe haben wir schriftliche Divisionen gemacht. Am Mittwoch haben wir etwas ueber Wolfgang Amadeus Mozart gemacht und am Donnerstag sind wir ins Siam Ocean World gefahren. Dort durften wir in ein 4D-Kino besucht viele Kinder wurden nass. Die Stuehle bewegten sich, dann haben wir mit einer Begleiterin das Aquarium angeguckt. Dabei mussten wir in einem kleinen  Buch Fragen beantworten. Es gab leichte und schwierige Fragen.

Wir durften Seesterne beruehren, sie waren gaz hart aber schoen dann sind wir in ein Boot gegangen und der Boden war aus Glas. Dann durften wir zum Souvenierladen gehen. Dann war es leider zu Ende also gingen wir nach oben (Parkplatz/Eingang).

Wir mussten auf die Busse warten dann kamen sie  und dann waren war wir in der Schule und dann haben wir Spiele gespielt und am Freitag haben wir einen Test ueber die 4 Faelle geschrieben.

 

Caroline und Priska

Woche vom 04.10.2010 - 08.10.2010

Der Montag hatten wir Sport. Unsere Themen in Sport war Geraeteturnen. In Etik und Relligion hatten wir wie immer eine Themendiskussionsrunde. Wir gingen in Musik in den PC Raum. Wir uebten fuer den Test. Nach der Mittagspause, hatten wir in Sachkunde einen kleinen Vortrag vorbereitet aber hatten keine Zeit mehr fuer den Vortrag.  Am naechsten Tag las Biko einen Text vor. Danach bearbeiteten wir die 4 Faelle. An diesem Tag gingen wir auch in die Bibliothek. In Sachkunde haben wir die Fische im Mittelmeer kennengelernt. Am naechste Tag schrieben wir zwei Tests. Einen zu Musik und der andere in Mathe zu Potenzen. An dem Tag hatten wir auch noch Werken und Textiles Gestalten. Am Donnerstag haben wir unsere Mumien die aus Ton waren mit Gips eingegipst. Das war cool! Wir lernten etwas ueber Tutanchamun indem wir einen Texst gelesen der sieben Fehler in sich hatte. Die mussten wir finden und dann richtig aufs Blatt schreiben. Freitag haben wir Sachrechnen gehabt. in der dritten Stunde hatten wir Thaikultur und haben ueber dieThailaendischen Farben ein Kreuzwortraetsel gemacht. In der letzten Stunde konnten wir nicht fuer die Weihnachtsfeier geuebt. Dann machten wir den Wochenabschluss.

 

Melodie und Joana

Woche vom 27.09.2010 - 1.10.2010

Wir haben in der Geografie über die Hoch- und Tiefdruckgebiete gelernt. Wir haben in der Mathe gelernt wie man potenziert z.B 2 hoch 5=2•2•2•2•2=32 und so potenziert man. Wir haben unsere Mumien aus Ton gemacht mit Frau Vänskä. Wir haben uns in der Biologie mit den Lungen beschäftigt und wir haben ein Diktat geschrieben über Abu Said, der Beduine. In Sport haben wir uns mit Bodenturnen beschäftigt. Wir haben auch in Kunst eine Zeichnung über Weihnachtskerzen gemacht und die waren Postkarten.

 

Marco und Marvin

Woche vom 20.09.2010 - 24.09.2010

Am Montag morgen haben wir in der 2. Stunde mit einen Schwungtuch gespielt. Wir hatten einen Ball in der Mitte vom Schwungtuch. In Musik gingen wir runter in den Musikraum  um  Instrumente zu holen. In der letzen Stunde bastelten wir ein Barometer. Es misst den Luftdruck. Am naechsten Tag hat Patrick einen Text ueber Pinguine vorgelesen. Danach gingen wir in die Bibliothek. In der naechsten Stunde haben wir ueber Koerperformen von Fischen kennengelernt. Wir haben in Mathe die Einfuehrung von der Multiplikation und der Divison gehabt. Am Tag darauf gingen wir in den Musikraum und spielten dort unsere Instrumente. Morgens gab es noch Mathe. Da Mrs. Becker krank war hatte die eine Englisch mit Mrs. Peters. Am naechsten Tag gab es sofort eine Lernzielkontrolle in Mathe. Wir haben in der naechsten Stunde eine unlogische aegyptische Sage gehoert. Danach haben wir ueber die Mumifizierung gelesen. In der Sportstunde hatten wir Wunschturnen. Der letzte Tag begann mit 2 Mathestunden. Danach schrieben wir diesen Blog.

 

Lukas und Joana

Woche vom 13.09.2010 - 17.09.2010

Am Montag hatten wir in der ersten Stunde Sport, Kräftigungspacours (vor den Kräftigungspacours mussten wir uns noch aufwärmen). In der zweiten Stunde Sport haben wir Basketball gespielt, das hat Spass gemacht. Danach hatten wir uns den Wochenplan angeschaut. In dieser Stunde hatten wir auch Ethik und Religionen. Wir haben über Jesus gesprochen, und wir haben uns ein Bild von Jesus angeschaut. Das Bild hat eine Laura gemalt. In Musik haben wir vier Gruppen gebildet und einen kleinen Rhythmus geübt, damit wir ihn vorklatschen können. Am Dienstag war die erste Stunde Deutsch. Wir haben gelernt, wie man wessen, wer, wen und wem, Dativ, Akkusativ, Genitiv und Nominativ, zuordnet. Nach dieser Stunde hat Noemi uns einen Text vorgelesen. In der dritten Stunde haben wir Körperformen der Fische kennen gelernt. In der zweiten Sachkundestunde haben wir noch mehr über die Körperformen der Fische gelernt. In Mathe hatten wir Schriftliche Substraktionen wiederholt. In HaLe haben wir unsere Hausaufgaben gemacht. Am Mittwoch haben wir in der ersten Musikstunde unsere Rhythmen vorgeklatscht, alle waren sehr gut. English Advance schrieb einen Test. Die andere Englischgruppe hatte eine Freistunde, weil Mrs Becker krank war. In der dritten und vierten Stunde hatten wir Werken und Textiles Gestalten. Nach HaLe beendeten wir in English Regular fast die ganze Unit 1. Der Donnerstag begann mit Mathe Planarbeit. Unser aktuelles Geschichtsthema sind die Ägypter. Wir lernten etwas über Papyrus und die Hieroglyphen. English Regular schrieb einen Vokabeltest. Sport war cool, wir haben Volleyball gespielt, aber nicht richtiges Volleyball: Nur Fangen und Werfen. In BG beschäftigten wir uns mit Paul Klee und malten ein Bild von ihm aus. Freitags lernten wir in Thaikultur etwas über Bangkok, Sachen, die man als Tourist besuchen kann. Rechtschreibung war sehr spannend. Wir haben den Unterschied zwischen "das" und "dass" gelernt. Zum Abschluss der Woche schrieben wir noch unser Lerntagebuch. Die Woche war toll.

 

Biko

Woche vom 06.09.2010 - 10.09.2010

Am Montag hatten wir zwei Stunden Sport. In der zweiten Stunde haben wir  Affenfangen gespielt. Dann hatten wir eine Diskussionsrunde ueber das Buch "Der rote Raecher". Dann hatten wir etwas ueber die Atmosphaere und ueber den Wind gelernt. Am Dienstag hat uns Benjamin einen Text  vorgelesen. In Biologie hatten wir die erste Lernzielkontrolle. Sie hiess "Entwicklung der Tierwelt". Jetzt kam das beste in der Woche. Herr Nyffenegger hat mit uns einen Fisch aufgeschnitten um die inneren Organe anzuschauen weil wir das Thema Fische haben .Am Mittwoch hatten wir in der ersten Stunde Musik. Danach hatten wir English und dann hatten wir TG dort haben wir mit der Naehmaschine genaeht. In der fuenften Stunde hatten wir Planarbeit. Dort haben wir unsere Mathehausaufgaben gemacht. Als naechstes hatten wir HA-LE das heisst:Hausaufgaben und Lernen. Am Donnerstag haben wir etwas ueber die Aegypter und die Region gelernt. Dann haben wir noch ein Raetsel ueber Aegypten gemacht und haben ueber das Land am Nil geredet. Dann haben wir ins Lerntagebuch geschrieben, das heisst, da schreiben wir das rein, was wir gelernt haben. Und zum Schulschluss haben wir das Rechtschreibeprogramm gehabt.

 

Melodie und Noemi

Woche vom 30.08.2010 - 03.09.2010

Zu Beginn der Woche haben wir im Sport Voelkerball gespielt.Davor haben wir ein Geraeteparcour gemacht.Im Deutsch haben wir einen Ferientext geschrieben,danach hat die Caroline einen Text vorgelesen und hat uns drei Fragen dazu gestellt.In der Biologie haben wir ein Quiz ueber die Fische gemacht.Rhythmus-klatschen war fuer uns schwer,weil wir die Noten sehr schnell lesen mussten.Wir haben auch in dieser Woche die aegyptischen Zahlen gelernt und auch damit gerechnet.In dieser Woche haben wir auch die erste Lernzielkontrolle in der Mathematik und in Deutsch geschrieben.Wir haben auch noch gelernt,wie man in Volleyball Paesse spielt.

 

Benjamin+David